Get Adobe Flash player

Alle Preise zzgl. 2,38 € Versand!

bd md-oben

Magdeburg - von oben      (Als DVD oder Blu-ray)
Spektakuläre Aufnahmen aus der Draufsicht zeigen das bunte Stadttreiben. Genießen Sie zum Beispiel den herrlichen Ausblick vom Cyberhaus in Magdeburg-Nord, vom Campustower am Universitätsplatz oder vom Silo in Magdeburg Südost. Es ist unsere erste HD-Produktion zum Thema Magdeburg.

Achtung Sammler! Als DVD-Variante erhalten Sie eine 8 cm Mini-DVD mit passender Hülle. Nur solange der Vorrat reicht. PAL-Hifi-Stereo in Deutsch, Englisch, Französisch, Laufzeit: ca. 20 Minutenweiter
DVD   9,90 € / BluRay 11,90 €

 

 

dvd mzsz30erMagdeburg zur Schmalfilmzeit - Die 30er Jahre
Besuchen Sie mit uns das Magdeburg der 30er Jahre des 20. Jahrhunderts. In dieses Jahrzehnt fallen für Magdeburg bedeutende Ereignisse. Wir zeigen Ihnen Aufnahmen aus den Bereichen der Stadtentwicklung, der Industrie, der Luftfahrt und des Sports. Das alltägliche Leben der Menschen verlief ganz anders als heute. Das Vereinsleben prägte die Freizeitgestaltung. Nach fast 300 jähriger Unterbrechung wurde 1936 der bekannte Halbkugelversuch Otto von Guerickes auf der Herrenkrugrennbahn nachgestaltet. Es waren Filmamateure mit ihren Kameras dabei und ermöglichten diese Zeitreise.
Eulenspiegel-Multimedia hat dazu überwiegend unveröffentlichtes Filmmaterial aus dieser Zeit gesammelt, digital nachbearbeitet und teilweise nachvertont. PAL-Hifi-Stereo |  Laufzeit: ca. 60 Minutenweiter
DVD 14,90 €

dvd mzsz50er
Magdeburg zur Schmalfilmzeit - Die 50er Jahre
Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise in das Magdeburg der 1950er Jahre. Es ist die Zeit des Wiederaufbaues der Stadt nach der schweren Zerstörung im 2. Weltkrieg. Aus den Trümmern der Innenstadt werden durch fleißige Hände neue Wohnungen und das Ernst Grube Stadion geschaffen. Die „Zuckerbäckerhäuser“ in der Wilhelm-Pieck-Allee entstehen. Hechtwagen prägen das Straßen(bahn)bild der Stadt. Die Betriebe schaffen Voraussetzungen für eine Kinderferiengestaltung. Auf der Rotehorninsel feiert die Volksstimme ihre Pressefeste. Die Stadthalle wird wieder aufgebaut. Ein Spielort der 3. Handballweltmeisterschaft 1958 ist die Hermann-Gieseler-Halle. 1959 kommt "Täve" Schur mit der Friedensfahrt nach Magdeburg. All diese Ereignisse wurden von ambitionierten Amateurfilmern auf Zelluloid festgehalten. PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 80 Minuten
weiterDVD 14,90 €

 

dvd mzsz70er
Magdeburg zur Schmalfilmzeit - Die 70er Jahre
In den ersten 20 Jahren der DDR war Magdeburg vom schweren Wieder-aufbau geprägt, vorrangig die Schwerindustrie. Es entstanden die Kombinate SKET Ernst Thälmann, SKL Karl Liebknecht, das GDW Georgij Dimitroff und das MAW Karl Marx Magdeburger Armaturenwerk. Magdeburg wurde zur Stadt des Schwermaschinenbaues. Die nun folgenden 70er Jahre werden geprägt vom komplexen Wohnungs-bau. Es entstehen die Neubaugebiete im Süden und vor allem im Norden der Stadt. Tausende Magdeburger beteiligen sich an der Umgestaltung des Elbufers. Es entsteht die neue Elbuferpromenade, auch Promenade der Völker-freundschaft genannt. Im Stadtzentrum wird die alte Leiterstraße gesprengt. An ihrer Stelle entsteht eine neue Leiterstraße mit modernen Wohnungen und Geschäften. Als „Zentrum der Arbeiterklasse" erhält Magdeburg den Zuschlag zum Bau des ersten „Centrum Warenhauses" in der Republik.

Als Bonusfilm präsentieren wir Ihnen "Das Magdeburger Glockenspiel". PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 70 Minutenweiter
DVD 14,90 €

dvd zzsz
Zerbst zur Schmalfilmzeit
Wir laden Sie zu einer Zeitreise von 1935 bis 1989 auf der Basis von Amateurfilmen ein. Auf Initiative von Peter Schondorf, Geschäftsführer von Glanzexpress und G & S Haustechnik GmbH aus Zerbst und in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Zerbst und Eulenspiegel Multimedia Magdeburg wurde im Frühjahr 2008 die Idee geboren, aus privaten Schmalfilmen diese DVD herzustellen. Viele Zerbster Schmalfilmautoren und Filme aus dem Stadtarchiv sowie dem Museum der Stadt ermöglichen uns diesen amüsanten Rückblick. Das gesamte Material wurde professionell digitalisiert, die Sequenzen für die Zerbst-DVD ausgewählt und auf etwa 80 Minuten komprimiert. Die Aufnahmen beleuchten viele Bereiche des Lebens, gesellschaftliche Ereignisse, wie Feste und Feiern, auch Demonstrationen oder Filmaufnahmen von in Zerbst gedrehten Spielfilmen, aber ebenso ganz Privates: Ausflüge, Hochzeiten, Jugendweihen … Die überwiegend privaten Bilder geben einen Einblick in das alltägliche Leben der Menschen in dieser Zeit und Ereignisse, die es ihnen Wert waren, mit der Kamera dokumentiert zu werden. Vielleicht erkennen Sie sich auf unseren Bildern wieder oder haben ergänzendes Material. Wenn ja, lassen Sie es uns wissen. PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 80 Minutenweiter
DVD 14,90 €

dvd zzsz-neu1000
Zerbst zur Schmalfilmzeit - Neuanfang & 1000-Jahrfeier
Wir widmen uns der Zeit zwischen Kriegsende und Gründung der DDR.  Zerbst wurde kurz vor Ende des 2. Weltkrieges völlig sinnlos schwer zerstört. Ein mittelalterliches Kleinod ging komplett verloren. Die Zukunft war völlig unklar. Es ist beeindruckend mit welcher Leistungsbereitschaft die Zerbster an den Neuaufbau Ihrer Stadt gingen und wie sie, trotz der allgegenwärtigen Not und des totalen Mangels, im August 1949 eine Jubiläumsveranstaltung für Ihr Zerbst organisierten. Wir können  Sie nun zu einer ganz besonderen Zeitreise einladen. Schauen Sie mit Hilfe liebevoll gedrehter Amateurfilme zurück auf die Zeit nach 1945 bis zur legendären Tausendjahrfeier.weiter
DVD 14,90 €

dvd flut
Magdeburg im August 2002 - Land unter?
Erfahren Sie mehr über die  "Jahrhundertflut". Eine Polizeistreife führte bei ihren Einsätzen eine Videokamera mit. Zusätzlich wird das Geschehen durch Luftbilder, die uns mit freundlicher Genehmigung der FMD Flugdienst Magdeburg GmbH zur Verfügung gestellt wurden und entsprechende Vorher- und Nachher- Vergleiche abgerundet. Auf diese Art entstanden die Bilder der Jahrhundertflut. Ein einzigartiges - weil authentisches - Dokumentar-Videomaterial. PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 22 Minuten

DVD 9,90 €

dvd winterdampf

Mit Winterdampf zum Brocken
Begleiten Sie uns auf dem Schienennetz der Harzer Schmalspurbahnen und genießen sie Winter-Eisenbahn-Romantik pur. Am Morgen des 11.01.2003 begann vom Bahnhof Gernrode eine gemütlichen Dampfzugfahrt durch die romantische Landschaft auf eine 93 Kilometer lange Strecke zum Brocken. Das Wetter spielt mit und so laden wir Sie zu einer einmaligen Fahrt durch eine verschneite, sonnige Winterlandschaft ein. PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 30 Minuten

DVD 9,90 €

dvd hohenwarthe
Hohenwarthe -  Bilder einer Gemeinde an der Elbe
Kommen Sie mit uns nach Hohenwarthe. Der Ort liegt am Elbkilometer 339. Der Mittellandkanal überquert hier in der längsten Trogbrücke der Welt, die Elbe. Im Film stellen wir Ihnen den Ort vor und zeigen Ihnen Bilder vom Schwimmen durch die Elbe am Elbebadetag, der großen Jubiläumsfeier der Weinbergmusikanten und von den Maifeierlichkeiten im Ort. Sehen Sie mit wieviel ehrenamtlichem Engagement sich die Einwohner von Hohenwarthe in den ortsansässigen Vereinen betätigen. Damit schaffen sie die Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches Zusammenleben in der Gemeinde.

Die Bonusfilme „Die Große Acht“ und „Das Schiffshebewerk“ ergänzen diese DVD und laden zum Besuch der Region ein.PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 45 Minuten
DVD 9,90 €

dvd weg-sterne

Der Weg zu den Sternen
Sehr seltene Wissenschaftlich-technische Vorträge anlässlich des Jubiläums 75 Jahre Magdeburger Pilotenrakete.

Vorträge, Deutsche Beiträge zur internationalen Raumfahrt - von Dr. Siegmund Jähn, Pläne und Visionen für zukünftige Raumfahrtmissionen der NASA - von Prof. Jesco Freiherr von Puttkamer und Historische Betrachtungen 75 Jahre Magdeburger Pilotenrakete - von Prof. Mathias Tullner.
Extrafilm: "70 Jahre Flugplatz Magdeburg" Ein Film zum 70. Jubiläum des Flugplatzes Magdeburg-Süd PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 111 Minuten
DVD 9,90 €

dvd tempest

 

Silent Tempest - Live
Live-Aufzeichnung des Auftrittes bei der East Rock Symphony 2007, im Magdeburger Herrenkrug Park.

DVD 9,90 €

 

bd md-image



Magdeburg - Domstadt an der Elbe      (Als DVD oder Blu-ray)
Dieser Film stellt Magdeburg in allen Fassetten von der Geschichte bis zur Moderne vor. Wir nehmen Sie mit und präsentieren Interessantes zur Stadt und ihrer Geschichte. Dazu zählen die touristisch reizvollen Höhepunkte, spannende Persönlichkeiten und natürlich Zahlen und Fakten.

Bonus: Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit den Kommentar in Machdeburjer Mundart zu hören. Dieser wurde von Manni, dem Kabarettisten Frank Hengstmann, geschrieben und gesprochen. PAL-DV/ HDV | Laufzeit: ca. 40 Minuten | Sprachen: Deutsch, Englisch & Französischweiter
DVD   12,90 € / BluRay 14,90 €

 

dvd mzsz25-90
Magdeburg zur Schmalfilmzeit - 1925-1990
Wir laden Sie ein zu einer Zeitreise in das Magdeburg von 1925 bis 1990. Über 3 Jahre wurde 8-, 9,5 und 16 mm Filmmaterial gesichtet, digitalisiert und gesammelt. Aus dem Bestand von ca.  300 Stunden Filmmaterial von Privatpersonen und Amateurfilmklubs wurden 75-Minuten ausgewählt, nachvertont, kommentiert und zu einem Film zusammen gestellt. Dieser zeigt bewegte und bewegende Bilder aus 7 Jahrzehnten des Lebens der Stadt Magdeburg: von der Vorkriegszeit, den letzten Kriegstagen in der Stadt, dem Ausmaß der Zerstörung der Stadt und dem schweren Wiederaufbau bis hin zur Entwicklung in der damaligen DDR Jedem der 7 Jahrzehnte sind ca. 10 Minuten gewidmet.

Ein besonderes Bonbon:  „Geburtsort Magdeburg“ des  VEB DEFA Studio für Kurzfilme. Dieses in Vergessenheit geratene Dokument, erstmals auf DVD, zeigt aus der Sicht eines 1962 geborenen Kindes, wie sich die Menschen in der damaligen DDR die weitere gesellschaftliche Entwicklung vorstellten. PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 95 Minutenweiter
DVD   19,90 €

dvd mzsz40er
Magdeburg zur Schmalfilmzeit - Die 40er Jahre
Die 40er Jahre des vergangenen Jahrhunderts sind auch in Magdeburg gekennzeichnet von Leid und Zerstörung sowie Hoffnung und Wiederaufbau. Im Film zeigen wir überwiegend bisher unveröffentlichtes Amateurfilmmaterial aus diesem Jahrzehnt. Bis Ende 1944 war für die Magdeburger der Krieg noch weit entfernt. Der Alltag gehörte neben der Arbeit für Führer, Volk und Vaterland der Familie. Amateurfilmer hielten die für sie schönen Momente auf Zelluloid fest. Auch als der Krieg näher kam, überwiegt in den Bildern noch die Euphorie. Mit dem Einmarsch der Amerikaner enden die Filmaufnahmen. Erst zum Ende der 40er gibt es wieder Amateurmaterial. Zaghafte Versuche den Alltag nach dem Krieg und den Wiederaufbau zu dokumentieren.

Als Bonusmaterial finden Sie den DEFA - Augenzeuge Nr. 52/1949 auf der DVD. Darin werden mit beeindruckenden Filmbildern die ersten 50 Jahre der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert zusammengefasst. PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 76 Minutenweiter
DVD 14,90 €

dvd mzsz60er
Magdeburg zur Schmalfilmzeit - Die 60er Jahre
Die 1960er Jahre sind für Magdeburg schmalfilmreiche Jahre. Beginnen die Filmbilder der mittlerweile 5. DVD der Serie „Magdeburg zur Schmalfilmzeit“, mit den Planungen des Neuaufbaues der Innenstadt, so illustrieren sie im folgenden ein Jahrzehnt des Aufbaues und der Entwicklung einer lebendigen Stadt. Sehen Sie Filmbilder von der Sprengung der Heilig-Geist-Kirche, von Vorstellungen der Stadtplaner über die Innenstadtentwicklung, dem Aufbau der Karl-Marx-Straße, der Bärentaufe im Zoo 1964. Junge Männer freuten sich in den 60 Jahren über Mopeds vom Typ SR 1, SR 2 und SR 3. Auch Jawa und MZ waren beliebt. Dort wo sich Heute das City-Carree befindet, wurde in den 60ern ein Parkcour mit verschiedenen Hindernissen und Geschicklich- keitsstationen für die Mopeds aufgebaut. Der Weihnachtsmann auf dem Dampfer und vieles mehr runden den Film ab.
Als besonderes Schmäckerchen gibt es als Bonusfilm auf der DVD den DEFA Streifen „Die aus der 8c“, Ein DEFA-Team hatte die Schüler des Abgangsjahres 1958 fünf Jahre später in Magdeburg besucht und zeigt anno 1963 was aus den jungen Menschen geworden ist. Der Film "Immer Korrekt", gedreht 1963 von mehreren Magdeburger Filmamateuren gibt einen kleinen amüsanten Rückblick auf die damals politisch korrekten Anreden...
PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 62 Minutenweiter
DVD 14,90 €

dvd mzsz80er
Magdeburg zur Schmalfilmzeit - Die 80er Jahre
Erinnern Sie sich an die 1980er Jahre? Ein Jahrzehnt, das mit der Wende und der Deutschen Einheit endete. Bewegte, spannende, ereignisreiche, aber auch schöne Zeiten. Die Magdeburger Amateurfilmer waren mittendrin, als 1980 die Alte Elbe komplett zugefroren war und die Pferderennbahn im Herrenkrug zu einer riesigen Freiluftkirche wurde. Im Plattenwerk Rothensee kämpfte man mit ‚modernster’ ROBOTRON-Rechentechnik um die Planerfüllung. Auch die Sanierung des Hasselbachplatzes beginnt. DDR-weit machte Magdeburg 1986 mit der Ausrichtung der Arbeiterfestspiele auf sich aufmerksam. Immer dabei ist auch der Blick in die Wohnzimmer der Republik. Ihre helle Freude werden alle Straßenbahnfreunde haben, denn auch die ein oder andere historische Bahn war auf den Magdeburger Straßen unterwegs. Der Herbst 1989 hat auch die Magdeburger bewegt und auf die Straße getrieben – das belegen auch die historischen Aufnahmen der Magdeburger Schmalfilmer.

Mit diesem unterhaltsamen Rückblick auf das Jahrzehnt endet auch die „Schmalfilmzeit“-Serie.
DVD 14,90 €

Weitere Informationen zu den Beiträgen auf der DVD finden Sie hier: http://www.eulenspiegel-multimedia.de/infos/mzsz/80er/

weiter

dvd zzsz-vz
Zerbst zur Schmalfilmzeit - Vor der Zerstörung
Wir laden Sie zu einer Zeitreise von 1930 bis zur Zerstörung am 16. April 1945 auf der Basis von Amateurfilmen durch das historische Zerbst ein. Viele Zerbster Schmalfilmautoren und Filme aus dem Stadtarchiv sowie dem Museum der Stadt ermöglichen uns diesen Rückblick. Das gesamte Material wurde professionell digitalisiert und die Sequenzen für diesen Film ausgewählt und auf etwa 45 Minuten komprimiert. Die Aufnahmen beleuchten das wunderschöne Zerbst vor der Zerstörung. Die überwiegend privaten Bilder geben einen Einblick in das alltägliche Leben der Menschen in dieser Zeit und Ereignisse, die es ihnen Wert waren, mit der Kamera dokumentiert zu werden. Vielleicht erkennen Sie sich auf unseren Bildern wieder oder haben ergänzendes Material. Wenn ja, lassen Sie es uns wissen. PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 45 Minutenweiter
DVD 14,90 €

dvd zzsz-50er-60er
Zerbst zur Schmalfilmzeit - Die 50er und 60er Jahre
Unser Film nimmt Sie mit in das Zerbst der 1950er und 1960er Jahre. Das Stadtbild ist noch geprägt von den Zerstörungen kurz vor Ende des 2. Weltkrieges. Zerbster Amateurfilmer dokumentierten diese von Aufbruch und Wiederaufbau gekennzeichnete Zeit. Doch wir sind nicht nur beim Großblockbau in der Innenstadt oder beim Zerbster Heimatfest dabei, interessante Aufnahmen zeigen auch die Landwirtschaft rund um Zerbst oder geben einen Einblick in die Getränke-Produktion. Am privaten Leben lassen uns die engagierten  Schmalfilmer ebenfalls teilnehmen.weiter
DVD 14,90 €

dvd streckenerweiterung
Streckenerweiterung - Gernrode - Quedlinburg
Am 04.03.2006 dampfte der erste Sonderzug der Harzer Schmalspurbahnen auf der Strecke zwischen Gernrode und Quedlinburg. Tausende Zuschauer in den Bahnhöfen und an der Strecke begrüßten den mit den beiden historischen Mallet-Lokomotiven “99 5901” und “99 5902” bespannten Sonderzug. Die fast 9km lange Streckenerweiterung verbindet die Weltkulturerbestadt Quedlinburg mit dem Selketal im Harz. Auch der Kurort Bad Suderode hat wieder einen Bahnanschluss erhalten. Am 26.06.2006 erfolgte die Aufnahme des offiziellen Regelzugbetriebes.

Als Bonusfilm einen Ausschnitt des Filmes „Mit Winterdampf zum Brocken“ (ca. 8min). PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 35 Minuten.
DVD 9,90 €

dvd lokziehen
4. Silberhütter-Dampflokziehen
"An das Seil...",hieß es zum vierten Mal beim traditionellen Dampflokziehen. Anlässlich des 6. Waldhoffestes traten diesmal 5 Mannschaften gegeneinander an. Auch die Frauenmannschaft der "Harzer Bikerladies" brachte die Schienen zum glühen. Eulenspiegel-Multimedia war mittendrin und hielt die besten Momente fest. Sehen Sie eine Zusammenfassung des Spektakels mit all seinen Höhepunkten, Impressionen des Festgeländes, dem Vorentscheid ,dem Wettkampf bis hin zur ausgelassenen Siegerehrung. Erleben Sie noch einmal die erstaunlichen Leistungen der erfolgreichsten Profisportsäger Deutschlands. "STIHL-Timbersports" präsentiert in seinem Showbereich Sportholzfällern vom Feinsten. PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 22 Minuten

DVD 9,90 €

dvd ehf

Die EHF-Pokal-Dokumentation - zum Ersten... zum Zweiten... zum Dritten...
Ein Film für Handballfans und solche, die es werden wollen. Mit der Kamera haben wir die Mannschaft des SC Magdeburg auf dem Weg in das Finale des Europäischen Handballpokals begleitet. Erleben Sie mit, wie sich das Team allen Widrigkeiten zum Trotz, von Spiel zu Spiel gesteigert hat. Über Minsk, Mannheim, Kopenhagen und Zürich führte der Weg nach Zaragossa. Wir zeigen Ihnen die Arena, in der 11.000 spanische Fans ihre Mannschaft zum Sieg treiben wollten und Karol Bielecki in der letzten Sekunde den Ausgleich erzielt. In Magdeburg kommt es zum großen Finale. Mit 31:28 gewinnt der SCM zum dritten Mal den EHF-Pokal. 8000 begeisterte Fans empfangen Ihren Club auf dem Alten Markt. Der Rathausbalkon wird zum Triumphbogen. PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 75 Minuten 

DVD 9,90 €

dvd florian
Alarm für Florian 112
Ein Film, entstanden in Zusammenarbeit mit dem LFV Sachsen-Anhalt. In diesem Film wird die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen-Feuerwehren, vor allem in ländlichen Gebieten behandelt.

Am Beispiel des "Eilsleber-Modells" wird eine Variante vorgestellt, bei der Feuerwehrleute, die z.B. im Einsatzgebiet arbeiten,  sich an Einsätzen beteiligen, auch wenn sie nicht der örtlichen Wehr angehören. Dazu werden die Kameraden während der Arbeitszeit von ihren Arbeitgebern freigestellt. So kann während der Arbeitszeit die Einsatzbereitschaft der örtlichen Feuerwehr sicher gestellt werden. Gleichzeitig wird die ehrenamtliche Tätigkeit in den Feuerwehren gewürdigt und für neue Mitglieder geworben. PAL-Hifi-Stereo | Laufzeit: ca. 13 Minuten
DVD 9,90 €